Tavernenhasen Andernach

Die Wagenbauergruppe Tavernenhasen
(ehem. JĂ€gerhasen) entand ende 2003.

 

Im Oktober desselben Jahres wurde es dann ernst nach einigen anrufen war es dann soweit

wir hatten einen eigenen Wagen fĂŒr 2004 und nun?

Zwei Leute und ein Wagen. Aus den Reihen der Prinzengarde und Freunde des Rheinischen Brauchtums Karneval

fanden sich dann schnell Leute zum Mitmachen. Im November desselben Jahres

war es dann so weit wir trafen uns erstmalig im JĂ€gerhof, und beschlossen einen Stammtisch zu grĂŒnden,

ein passender Name fehlte noch.

 

Nach einem Vorschlag von Dieter Mallmann fĂŒr JĂ€gerhĂ€schen einigten wir uns schließlich auf den Namen:Orden2019

JĂ€gerhasen Andernach.

 

Am 23.02.2004 war es dann so weit wir waren zum ersten Mal im Rosenmontagszug dabei!

Unter der Regentschaft von Prinz Gero I. vom Schusterjung zum BĂ€ckerjung und Prinzessin Claudia I.

die feurige Husarin fuhren wir mit unserem Wagen durch die Straßen Andernachs.

Ab diesem Tag stand fĂŒr uns fest das war nicht das letzte Mal wir wollen mehr, immer wieder!

 

Im Jahre 2006 teilten sich leider die Interessen des Stammtischs und wir teilten uns in zwei Gruppen,

die einen wollten lieber Kegeln und in Urlaub fahren, und wir die restlichen.

FĂŒr uns war klar das wir weiter dem Karneval verschworen sind!

 

Seid Mitte 2009 besteht unsere Gruppe nur noch aus Frauen,

einziges GrĂŒndungsmitglied von damals ist nur noch Sandra Oberfrank,

aber das hÀlt uns nicht ab weiter zu machen mit Frauenpower voran.

Seid dem 15.03.2010 besteht der Name Tavernenhasen Andernach!

Erstmals in (2010) stellten wir zwei Prunkwagen fertig.

Neben unserem bauten wir auch unseren alten Wagen fĂŒr Ekeren um.

» Mehr Bilder Tavernenhasen

Tavernenhasen

 

Zu unserer Gruppe gehören aktuell:

 

Hinten von li.:
Tina Schmidt, Sandra Oberfrank, Carmen Willems, Vanessa Lensing, Katrin Hoffmann,
Vorne von li.:
Margot Labat- Kröner, Monika Oberfrank, Gabriele Brandenburg

sowie weitere inaktive Mitglieder